Ich bin von ganzem Herzen „mooi-maker“

Wenn ich einen Raum betrete, erkenne ich die Schönheit darin und bekomme Bilder, wie ich Vorhandenes hervorheben, weglassen, ersetzen oder verändern kann.

Ich spiele mit diesen Bildern bis ich eine gewisse Harmonie erkenne. Wie in der Musik.

In einem harmonischen Raum fühlen wir uns wohl. Er beruhigt und belebt zugleich – Interior darf sich immer wandeln und diese Beweglichkeit gefällt mir sehr.

Um schöne Trouvaillen für meinen Laden aufzustöbern, reise ich gerne an neue Orte. Ich bin gerne unterwegs – so tanke ich meine Inspiration für mein „Schaffen“.

Ich liebe meinen Beruf und teile diese Leidenschaft gerne mit meinen Kunden.

Aus dieser Liebe zu schönen Sachen habe ich 2012 meinen ersten Dutch Living Laden in einer alten Fabrikhalle in Aarau eröffnet.

viel Spass!

x Ellen & The Dutch Family